info@chirurgie-gleisd.ch +41 81 287 70 85 Gürtelstrasse 46 • 7000 Chur

Der­ma­to­lo­gisch-ästhe­ti­sche Behand­lung mit­tels Laser/IPL

Der­ma­to­lo­gisch-ästhe­ti­sche Behand­lung von Cou­pero­se (Telean­giek­ta­si­en) mit­tels Laser / IPL

Telean­giek­ta­si­en sind erwei­ter­te Äder­chen, respek­ti­ve Kapil­lar­ge­fäs­se der Haut, die mit dem blos­sen Auge nicht sicht­bar sind. Sie kön­nen ein­zeln oder geflecht­ar­tig an der Gesichts­haut, um Nase, Wan­gen, Stirn und auf Hän­den auftreten.

Behand­lung von Cou­pero­se (Telean­giek­ta­si­en)

Anhal­tend bestehen­den Äder­chen wer­den pro­blem­los mit dem Laser oder IPL Gerät ent­fer­nen las­sen. Die­se Behand­lungs­me­tho­den ermög­li­chen sehr gute Resul­ta­te bei Haut­er­kran­kun­gen oder stö­ren­den kos­me­ti­schen Problemen.

chirurgie gleis d